Drucken

P2150043.JPG

Stattliche 62 Teilnehmer lieferten sich beim 3. Vorturnier im Volksbank Franken Schulschach Challenge an der GHS Mudau bis zur fünften Schlussrunde vor zahlreichen Zuschauern spannende Partien, bei deren Ausgang häufig starke Nerven gefordert waren. Das Einzugsgebiet der Schüler im Alter von 6 - 19 Jahren  reichte von Bammental über Amorbach bis nach Boxberg . 

 

 

 

In der Altersgruppe I (bis Jahrgang 2005 und jünger)  siegte unter 30 Teilnehmern  unangefochten Lenny Kreis (GS Amorbach), der alle fünf Partien gewann und drei Verfolger mit 4 Zählern auf die Plätze verwies. Den zweiten Qualifikationsplatz für das Finale  holte sich Christopher Holl (GS Hainstadt) vor Max Hufnagel (Eckenberg-Gymnasium Adelsheim). Die übrige Rangfolge an der Spitze lautete: 2. Lars Rögner (Burghardt-Gymnasium Buchen); 3. Christopher Holl; 4. Adrian Amann (GS Mudau) und 5. Max Hufnagel . Rögner und Amann hatten sich bereits zuvor die Startberechtigung  für das Finale erkämpft. Aber auch die nachfolgend Platzierten zeigten ausgezeichnete Leistungen und verfehlten die Topränge knapp  erst am Ende des Wettbewerbs: 6. Maximilian Wieder (Martin-von-Adelsheim-Schule Adelsheim); 7. der hochtalentierte, erst siebenjährige  Robert König (GS Seckach) ; 8. Aaron Amann (GS Mudau); 9. Pascal Lauer (RS Hardheim); 10. Celina Fischer (Jakob-Mayer GS Buchen); 11. Aaron Link (GS Hainstadt); 12. Marlon Gathof (Adelsheim-Schule); 13. Kilian Werner (GS Amorbach) und 14. Simon Weber (RS Walldürn).

In der Altersgruppe II (Jahrgang 2004 und älter) schafften Sandro Schmitt (RS Boxberg), Simon Kreis  sowie Eric Porstendörfer (beide Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach) den Sprung ins Finale.  Turniersieger in der Altersgruppe wurde unter 32 Teilnehmern  verlustpunktfrei  der bereits qualifizierte Mika Trunk (BGB), vor Sandro Schmitt, Kai Elancev (BGB), Simon Kreis und  Eric  Porstendörfer. Weitere Spitzenplätze belegten auf Rang 6 der überraschend stark auftrumpfende Julian Pföhler (RS Buchen) vor 7. Matthias Zytke (TG Buchen); 8. Jonathan Erhard (KEG Amorbach); 9. Robert Waßmer (Gymnasium Bammental); 10. Amadeus Matz (BGB); 11.-13.  Daniel Richter  (KEG Amorbach),  Marius Frank (BGB) und Julian Klotz (KEG Amorbach) und 14.-15. Nils Keuchel (Gymnasium Bammental) und Tobias Brußler (KEG Amorbach).

There is no image or category is unpublished or not authorized

Dirk Paske von der Volksbank Franken sowie Bezirksschulschachwart Karlheinz Eisenbeiser (Buchen) nahmen die Preisverleihung vor, bei der alle Teilnehmer bedacht wurden. Eisenbeiser dankte nochmals der Schulleitung der ausrichtenden GHS Mudau für die idealen Spielbedingungen in der Aula sowie der Volksbank Franken für die Durchführung der mittlerweile im neunten Jahr laufenden Volksbank Franken Schulschach Challenge-Serie. Das 4. Vorturnier findet am Montag, 20. März 2017, an der GHS Hardheim statt.

 

 

Das obere  Bild zeigt die Teilnehmer nach der Siegerehrung zusammen mit Bezirksschulschachwart Karlheinz Eisenbeiser (Buchen).

Foto Dirk Paske

 

Die Abschlusstabellen der zwei Altersgruppen gibt es hier!